Gaissert Bau

Förderung

Förderung Hausbau KielDie KfW Bankengruppe unterstützt den Neubau von Wohnhäusern mit attraktiven Zinskonditionen. Je besser der energetische Standard Ihres Hauses ist, desto mehr Förderung können Sie erwarten. Die Zahl nach dem Begriff KfW-Effizienzhaus gibt an, wie hoch der Jahresprimärenergiebedarf im Verhältnis zu einem vergleichbaren Neubau nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) sein darf.

Ob KfW-Effizinshaus oder nicht – zur Finanzierung der Gesamtkosten (inklusive Baunebenkosten) erhalten Sie über das KfW-Wohneigentumsprogramm bis zu 50.000 Euro Kredit, wenn Sie das Gebäude selbst bewohnen wollen.

Wenn Sie ein Gebäude errichten lassen, das höchstens 70 Prozent des Energiebedarfs eines vergleichbaren Neubaus ausweist, erhalten Sie aktuell 50.000 Euro Kredit pro Wohneinheit zu besonders günstigen Zinskonditionen. Sollte es sich um ein KfW-Effizienzhaus 55 oder ein Passivhaus handeln, gibt es zusätzlich attraktive Bonuszahlungen bei der Tilgung.

Attraktive Förderkredite oder einen Zuschuss gibt es auch für die energetische Komplettsanierung, wenn Ihr Haus nach der Sanierung auf dem Niveau eines KfW-Effizienzhauses ist. Und ein altersgerechter Umbau Ihres bestehenden Wohnobjektes ist ebenfalls förderfähig. Außerdem wird der Einsatz erneuerbarer Energien von der KfW unterstützt.

Wir geben Ihnen gern Hilfestellung zu diesem Thema. Aktuelle Informationen können Sie online unter www.kfw.de einsehen.